Kategorie: Begegnungen

dass der grüninterne streit gerade durch linke gruppierungen, noch dazu junge, engagierte leute, ausgelöst wurde, schmerzt

Die Situation unserer grünen Partei ist auch ohne den Studierenden-Streit, keine einfache. Für viele stellt sich nach dem Sieg von Alexander Van der Bellen die Frage (und ich freue mich noch immer darüber, dass es kein rechtsextremer Burschenschafter geworden ist), wohin entwicklen sich die Grünen. Mehr Kretschmann-Politik oder schauen wir jetzt in die Niederlanden. Natürlich… Read more »

„und was machst du für meine kinder?“ ein gespräch.

Mein persönlicher Bericht zur Mindestsicherung (http://birgithebein.at/…/flashback-1990-erinnerung-einer-s…/) hat einiges ausgelöst. Viele haben von ihren eigenen Erfahrungen in Notsituationen erzählt. Menschen, von denen ich nie gedacht hätte, dass sie sich jemals in finanziell-existenziellen Notlagen befunden haben. Es ist ein Tabu, arm und auf Sozialleistungen angewiesen zu sein. Aber es gab auch andere Anrufe. Zum Beispiel dieser.  … Read more »

flashback 1990. erinnerung einer sozialhilfebezieherin.

Es ist laut. Es riecht nach Amt und Angst. Die Sessel im Warteraum sehen schrecklich unbequem aus, sind aber ohnehin alle besetzt. Der Gang ist voller Menschen, die den Blick zu Boden richten, niemanden sehen und von niemandem gesehen werden wollen. Irgendwann, nach gefühlten Stunden, der schnarrende Aufruf: „Hebein!“ Nicht „Frau Hebein“ oder „Birgit Hebein“.… Read more »